Diversifizierung unternehmerischer Tätigkeiten als Weg zu nachhaltiger Landwirtschaft

Das Projekt Farms‘ Charm zielt darauf ab, Lernmaterialien zu entwickeln, um kleine und mittlere Landwirte über mögliche Wege zur Aufnahme von Agrotourismus-Aktivitäten zu informieren, die ihnen nicht nur helfen, ihr Einkommen zu diversifizieren, sondern auch ihre landwirtschaftlichen Produkte direkt bei den Verbrauchern zu bewerben. Dies alles bei gleichzeitiger Belebung des ländlichen Raums und der lokalen Gemeinschaften und der Förderung einer nachhaltigen Form des Tourismus, die der Tendenz zur Entschleunigung und zum längeren Verweilen an einem Ort entspricht. Im Rahmen des Projektes sollen Beispiele von landwirtschaftlichen Betrieben gesammelt werden, die bereits agritouristische Praktiken anwenden, und es soll eine Reihe von verschiedenen OER erstellt werden, um Landwirte in agritouristischen Methoden zu schulen.

Über Farms´Charm

Der Agrotourismus bietet eine einzigartige Gelegenheit, Aspekte des Tourismus und der Landwirtschaft zu kombinieren, um Touristen, Landwirten und Erzeugern sowie den Gemeinden eine Reihe von finanziellen, erzieherischen und sozialen Vorteilen zu bieten. Dank des Agrotourismus erhalten Landwirte und Erzeuger die Möglichkeit, ihre Tätigkeiten zu diversifizieren, zusätzliches Einkommen zu erwirtschaften und ihre Produkte direkt an Verbraucher/Touristen zu vermarkten. Andererseits stärkt der Agrotourismus die Tourismusindustrie, indem er die Zahl der Besucher in ländlichen Gebieten erhöht und ihre Aufenthaltsdauer verlängert, was derzeit eine der wichtigsten Prioritäten ist, um die Tourismusindustrie nachhaltiger und umweltfreundlicher zu gestalten.

Einblick in die Bildungsrichtlinien für MentorInnen im Agrotourismus

Kreative Mikro-Lernvideos

Inspirierende Fallstudien

Schulungsplattform & Pilotierung

Neueste Nachrichten

Farms’Charm
Konsortium

Füllen Sie das Formular aus
um uns zu kontaktieren

About Farms’Charm

Agritourism presents a unique opportunity to combine aspects of tourism and agriculture industries to provide a number of financial, educational, and social benefits to tourists, farmers and producers, and communities. Thanks to agritourism, farmers and producers get an opportunity to diversify their activities, generate additional income and directly market their products to consumers-tourists. On the other hand, agritourism enhances the tourism industry by increasing the volume of visitors to rural areas and prolonging the length of their stay which is currently one of the top priorities of making the tourism industry more sustainable and eco-friendlier. On top of that, agritourism provides local communities with the potential to increase their local tax bases and new employment opportunities. Furthermore, agritourism provides educational opportunities to a broader public, attracts members of the public to visit agricultural operations, helps to preserve agricultural lands, and motivates farmers in implementing green and ecological activities. And finally and most importantly, agritourism and rural tourism present an eco-friendly way of travelling that decreases the carbon footprint of massive tourism, slows down tourism and supports green ways of travelling, being thus one of the possible solutions how to enjoy vacations sustainably.

Agritourism is considered the sustainable development trend of the future. It brings many unique values to travelers and contributes to the development of the agricultural economy of the rural areas. Understanding this type of tourism and its role to socio-economic is essential to properly develop the local agricultural potentials.

Since the current trends show that people-tourists-consumers are more aware of the ways how they travel and want to spend their free time, the main goal of the Farms’ Charm project is to educate small and medium-sized farmers in possible ways of starting their own agritourism activities and provide sufficient offers to the travelers. Not only does agritourism help farmers diversify their incomes, but also promote their farm products directly to consumers. All that while reviving the rural areas and local communities and promoting a sustainable way of tourism which is in line with the tendencies of slowing down and staying longer in one area.

The project plans to create diverse OERs and training material, collect examples of currently existing farms already implementing agritourism practices and upskill farmers as well as providers of education (trainers, advisors, mentors) in the area of agriculture and rural development in ways how to start and sustainably lead agritourism on own farmlands.

Association of Private Farming of the Czech Republic

Prague, Czech Republic

The Association of Private Farming of the Czech Republic (APF CR) is a voluntary professional organization of private farmers in the Czech Republic. All its activities are based on respect for old farming traditions and beliefs that family farms are the base of modern European agriculture and rural areas. The main focus of APF CR is the defense of the economic, social and professional interests of private farmers in the Czech Republic and abroad.

The long-term goals of the APF CR focus on the economic independence of rural areas and their development on the basis of multifunctional agriculture. The association supports family farming in the Czech Republic and the production of quality and ecologically friendly products.

Association for Rural Development

Spoleto, Italy

Since 2001, Associazione Sviluppo Rurale, Italian national membership organisation, has been working to improve the sustainable development of territories in Italy and abroad, particularly those with the greatest structural backwardness such as inland and rural areas. By implementing projects involving the main players in the area and by activating all possibilities (at European level with Erasmus+ projects, at national and regional level with LAGs and others) capable of promoting interventions that safeguard local natural and cultural resources, ASR implements strategies and implements partnerships capable of fostering the socio-economic growth of resident populations.

There are three main areas of intervention of the association: – slow, sustainable and responsible tourism, to safeguard the territory and increase its attractiveness, the hospitality policy, to encourage exogenous investments in rural areas and improving the competitiveness of rural micro and small enterprises

Cyprus Agrotourism Company

Nicosia, Cyprus

Cyprus Agrotourism Company is a private non-profitable company established by the Deputy Ministry of Tourism in Cyprus in 1996. Its members are owners of traditional houses and boutique hotels and other rural businesses or individuals or associations or cooperatives who offer tourists services/experiences in the villages of Cyprus. Today the company has more than 125 members in more than 60 villages offering quality services in the field of rural tourism.

Cyprus Agrotourism Company offers a variety of services to its members and partners in the private and public sector in regard with the promotion and the development of rural tourism/ agrotourism in Cyprus. Some of the aims of the Company are the preservation of the traditional character of the rural villages, the hospitality and the promotion of the traditional cuisine and agricultural products, the promotion of agrotourism in Cyprus and abroad. The company also organizes educational seminars, workshops, conferences and training programs of the staff/entrepreneurs/managers/owners of rural businesses and the local communities. Provides consultation to potential investors in the field of rural tourism and to the locals.

BEST Institut für berufsbezogene Weiterbildung und Personaltraining GmbH

Vienna, Austria

BEST Institut für berufsbezogene Weiterbildung und Personaltraining GmbH was founded in 1990 as an independent Austrian organisation for providing continuous training, vocational qualification and career services. Its main activities comprise the development of innovative training programmes for young (+16) individuals and adults, many of them disadvantaged and with migration background, on continuous and vocational training, counselling & coaching and activation for job seekers and employees. The training schemes are client-oriented and based on both the specific needs of the labour market and the participants‘ individual situations, skills and competences, previous experience and life circumstances.

On Projects Advising SL

Andalucia, Spain

On Projects was born in 2014 as a project managing consulting enterprise. Its main focus is advising enterprises, associations, public bodies and other entities in managing, monitoring and disseminating public-funded projects. On Projects staff has a wide experience in managing projects in the framework of many European Programs (including 6th and 7th framework program, Horizon 2020, Life, Progress, Culture, Media and Creative Europe programs, Youth in action and of course LLP and ERASMUS+) with a special focus on adult education and VET in rural areas, Agriculture/Rural development, culture and cultural heritage, social integration domains.

Privacy Policy

At Farms’Charm we take the protection of your personal data very seriously. Our purpose is to protect the privacy of the data you provide us and to comply with the current regulations on the protection of personal data.

In compliance with the Act 3/2018 of 5 December on the Protection of Personal Data and Guarantee of Digital Rights transposing Regulation (EU) 2016/679, we inform you of the following information about our privacy and data protection policy:

Who the controller of the processing of your data?

The organization responsible of your data is Association of Private Farming of the Czech Republic (APF CR).

Address
Samcova 1, 110 00, Prague 1, Czech Republic
Email contact
info@farmscharm.com

What is the purpose of the treatment?

  • To respond to requests, complaints and incidents transferred through our contact channels incorporated in the website.
  • To understand the behavior of the navigator within the web in order to detect possible computer attacks on our web.
  • Comply with legal obligations that are directly applicable to us and regulate our activity.
  • To protect and exercise our rights or to respond to complaints of any kind.
  • Submission of newsletters regarding the goods or services that make up the activity of the responsible person or news related to his activity.

What is the legal base of the treatment?

The legal basis for the treatment of your data is the consent of the data subject under article 6.1 a) of the Regulation, as well as the legitimate interest of the data controller under article 6.1 f) of the Regulation.

The data we request from you are adequate, relevant and strictly necessary and in no case are you obliged to provide them to us, but their non-communication may affect the purpose of the service or the impossibility of providing it.

For how long do we keep your data?

Your data will be kept for the time required for the proper provision of the service offered, as well as to meet the responsibilities that may arise from it and any other legal requirement.

Which recipients will receive your data?

While processing your data, Association of Private Farming of the Czech Republic may share your data with:

On Projects Advising SL, as web management and maintenance service providers.

What are my rights?

  • Right of access: the right to obtain confirmation of whether personal data is being processed, as well as the right of access to such data.
  • Right to rectification of personal data.
  • Right to erasure
  • Right to limitation of processing
  • Right to data portability
  • Right to object: the right to object to data being processed.

The controller retains the right to restrict the rights set forth in Article 23 of the EU Regulation, if such restriction is provided to safeguard, in particular fundamental rights and freedoms and is a necessary and proportionate measure.

Where can I make a complaint?

If any interested party considers that their data are not being treated correctly, they can send their complaints to the following e-mail address; [Email contact].

The data subject declares to have acquired all this information.

Cookies Policy

A cookie is a file that is downloaded and executed on your computer, phone, or mobile device when you access certain web pages. Cookies allow a website, among other things, to store and retrieve information about user’s browsing habits and recognize the user depending on the information they contain and the way they use their computer.

Cookies do not harm your computer and are necessary to facilitate navigation.

What are cookies used for on our website?

Cookies are necessary for our website to work properly. The purpose of our cookies is to improve the user’s browsing experience. They can be used to remember your preferences (language, country, etc.) during navigation and on future visits.

The information collected in the Cookies also allows us to improve the website and adapt it to the individual interests of users, speed up searches, etc.

What types of cookies does our website use?

Analysis Cookies: These, if they are used properly by us or by third parties, allow us to quantify the number of users and thus perform the measurement and statistical analysis regarding the users‘ usage of our service.

Advertising Cookies: These, if they are used properly by us or by third parties, allow us to manage as effectively as possible the supply of advertising space on the website, adapting the content of the advertisement to the content of the service requested or to the use you make of our website.

What we will NOT use cookies for

Our cookies do not store information about your personal identification, address, password, credit or debit card details, etc.

Who uses the information contained in these cookies?

The information stored in the website’s cookies is used exclusively by us, apart from those identified below as „third party cookies“, which are used and managed by external entities to provide us with services to improve our own services and the user’s experience when browsing our website.

Third party cookies are mainly used to obtain statistics and to guarantee the payment operations are carried out.

Can I prevent cookies from being used?

Yes, firstly, you must disable cookies in your browser and, secondly, delete the cookies stored in your browser associated with this website. 

You can restrict, block, or delete cookies from this website at any time by modifying your browser settings. This setting is different for each browser. For more details on the configuration of cookies in your browser, please consult your browser’s „Help“ menu.

It is possible that some of the website’s features may no longer work if you disable cookies.

List of cookies that our website uses

Technical and customization cookies

These Cookies are used to identify the user during the session, prevent the user from having to repeat authentication processes on the website, speed up some website processes, remember selections made during the session or on subsequent accesses, remember pages already visited, etc.

COOKIES PURPOSE DURATION MANAGEMENT
User identification
They are used to identify and authenticate the user. They also contain technical data from the user session, such as connection timeout, session identifier, etc.
Session
Farms'Charm
Session identification
They identify the user's http session. They are common in all web applications to identify requests from a user’s session.
Session
Farms'Charm
Navigation status
They help identify the user's browsing status (login, first page, first access, scroll status, voting status, etc.).
Session
Farms'Charm
Navigation analysis cookies

These Cookies obtain generic information about users‘ accesses to the website (not the content of the same) to subsequently provide us with information about these accesses for statistical purposes.

COOKIES PURPOSE DURATION MANAGEMENT
Google Analytics (__utma, __utmb, __utmc, __utmd, __utmv, __utmz, _ga...)

They allow website statistic’s tracking through the Google Analytics tool, which is a service provided by Google to obtain information about user access to websites. Some of the data stored is: number of times a user visits the website, dates of the user's first and last visit, duration of visits, from which page the user accessed the website, which search engine was used or which link was clicked, from which part of the world the user accessed the website, etc. The information generated by the cookie about your use of the website will be directly transmitted and stored by Google Inc (a company located in United States). The configuration of these cookies is predetermined by the service offered by Google, so we suggest you consult the Google Analytics privacy page, for more information on the cookies it uses and how to disable them (keep in mind that we are not responsible for the content and accuracy of third-party websites).

Persistent
Third Parties

Über Farms´Charm

Der Agrotourismus bietet eine einzigartige Gelegenheit, Aspekte des Tourismus und der Landwirtschaft zu kombinieren, um Touristen, Landwirten und Erzeugern sowie den Gemeinden eine Reihe von finanziellen, erzieherischen und sozialen Vorteilen zu bieten. Dank des Agrotourismus erhalten Landwirte und Erzeuger die Möglichkeit, ihre Tätigkeiten zu diversifizieren, zusätzliches Einkommen zu erwirtschaften und ihre Produkte direkt an Verbraucher/Touristen zu vermarkten. Andererseits stärkt der Agrotourismus die Tourismusindustrie, indem er die Zahl der Besucher in ländlichen Gebieten erhöht und ihre Aufenthaltsdauer verlängert, was derzeit eine der wichtigsten Prioritäten ist, um die Tourismusindustrie nachhaltiger und umweltfreundlicher zu gestalten. Darüber hinaus bietet der Agrotourismus den Gemeinden das Potenzial, ihre lokale Steuerbasis zu erhöhen und neue Beschäftigungsmöglichkeiten zu schaffen. Außerdem bietet der Agrotourismus einer breiteren Öffentlichkeit Bildungsmöglichkeiten, lockt die Öffentlichkeit zum Besuch landwirtschaftlicher Betriebe, trägt zur Erhaltung landwirtschaftlicher Flächen bei und motiviert die Landwirte zur Umsetzung umweltfreundlicher und ökologischer Aktivitäten. Vor allem stellen der Agrotourismus und der ländliche Tourismus eine umweltfreundliche Art des Reisens dar, die den CO2-Fußabdruck des Massentourismus verringert, den Tourismus verlangsamt und umweltfreundliche Reisemöglichkeiten unterstützt und somit eine der möglichen Lösungen für einen nachhaltigen Urlaub darstellt.

Der Agrotourismus gilt als der nachhaltige Entwicklungstrend der Zukunft. Er bietet den Reisenden viele einzigartige Vorteile und trägt zur Entwicklung der Agrarwirtschaft in den ländlichen Gebieten bei. Das Verständnis dieser Art von Tourismus und seiner Rolle für die sozioökonomische Entwicklung ist von wesentlicher Bedeutung, um das lokale landwirtschaftliche Potenzial richtig zu entwickeln.

Da die gegenwärtigen Trends zeigen, dass die Menschen – Touristen und Verbraucher – sich immer bewusster werden, wie sie reisen und ihre Freizeit verbringen wollen, besteht das Hauptziel des Projekts Farms‘ Charm darin, kleine und mittlere Landwirte über die Möglichkeiten zu unterrichten, ihre eigenen Agrotourismus-Aktivitäten zu starten und den Reisenden ausreichende Angebote zu machen. Der Agrotourismus hilft den Landwirten nicht nur, ihr Einkommen zu diversifizieren, sondern auch ihre landwirtschaftlichen Erzeugnisse direkt bei den Verbrauchern bekannt zu machen. Gleichzeitig werden der ländliche Raum und die lokalen Gemeinschaften wiederbelebt und eine nachhaltige Form des Tourismus gefördert, die der Tendenz zur Entschleunigung und zum längeren Verbleib in einem Gebiet entspricht.

Das Projekt sieht vor, verschiedene OERs und Schulungsmaterialien zu erstellen, Beispiele für bereits bestehende landwirtschaftliche Betriebe zu sammeln, die bereits Agrotourismuspraktiken anwenden und Landwirte sowie Bildungsanbieter (AusbilderInnen, BeraterInnen, MentorInnen) im Bereich Landwirtschaft und ländliche Entwicklung darin zu schulen, wie sie Agrotourismus auf ihrem eigenen Land aufbauen und nachhaltig betreiben können.

Association of Private Farming of the Czech Republic (Verband der privaten Landwirte der Tschechischen Republik)

Prag, Tschechische Republik

Die Association of Private Farming of the Czech Republic (APF CR) ist eine freiwillige Berufsorganisation der privaten Landwirte in der Tschechischen Republik. Alle ihre Aktivitäten basieren auf der Achtung alter bäuerlicher Traditionen und der Überzeugung, dass Familienbetriebe die Grundlage der modernen europäischen Landwirtschaft und des ländlichen Raums sind. Das Hauptaugenmerk der APF CR liegt auf der Verteidigung der wirtschaftlichen, sozialen und beruflichen Interessen der privaten Landwirte in der Tschechischen Republik und im Ausland.

Die langfristigen Ziele der APF CR konzentrieren sich auf die wirtschaftliche Unabhängigkeit der ländlichen Gebiete und deren Entwicklung auf der Grundlage einer multifunktionalen Landwirtschaft. Der Verband unterstützt die bäuerliche Familienlandwirtschaft in der Tschechischen Republik und die Erzeugung von hochwertigen und umweltfreundlichen Produkten.

Association for Rural Development (Verein für ländliche Entwicklung)

Spoletto, Italien

Seit 2001 setzt sich die Associazione Sviluppo Rurale, eine nationale italienische Mitgliederorganisation, für die nachhaltige Entwicklung von Gebieten in Italien und im Ausland ein, insbesondere von Gebieten mit dem größten strukturellen Rückstand, wie z. B. das Landesinnere und ländliche Gebiete. Durch die Umsetzung von Projekten, an denen die wichtigsten Akteure des Gebiets beteiligt sind, und durch die Aktivierung aller Möglichkeiten (auf europäischer Ebene mit Erasmus+ Projekten, auf nationaler und regionaler Ebene mit LAGs und anderen), die geeignet sind, Interventionen zum Schutz der lokalen natürlichen und kulturellen Ressourcen zu fördern, setzt ASR Strategien um und führt Partnerschaften ein, die geeignet sind, das sozioökonomische Wachstum der ansässigen Bevölkerung zu fördern.

Es gibt drei Hauptinterventionsbereiche der Vereinigung: Langsamer, nachhaltiger und verantwortungsbewusster Tourismus, um das Gebiet zu schützen und seine Attraktivität zu erhöhen, die Gastgewerbepolitik, um exogene Investitionen in ländlichen Gebieten zu fördern und die Wettbewerbsfähigkeit von Kleinst- und Kleinunternehmen im ländlichen Raum zu verbessern.

Cyprus Agrotourism Company

Nicosia, Zypern

Die Cyprus Agrotourism Company (Zypern Agrotourismus Unternehmen) ist ein privates, nicht gewinnorientiertes Unternehmen, das 1996 vom stellvertretenden Ministerium für Tourismus in Zypern gegründet wurde. Ihre Mitglieder sind Eigentümer von traditionellen Häusern und Boutique-Hotels sowie andere ländliche Unternehmen, Einzelpersonen, Verbände oder Genossenschaften, die Touristen Dienstleistungen/Erlebnisse in den Dörfern Zyperns anbieten. Heute hat das Unternehmen mehr als 125 Mitglieder in mehr als 60 Dörfern, die hochwertige Dienstleistungen im Bereich des ländlichen Tourismus anbieten.

Die Cyprus Agrotourism Company bietet ihren Mitgliedern und Partnern im privaten und öffentlichen Sektor eine Vielzahl von Dienstleistungen zur Förderung und Entwicklung des ländlichen Tourismus/Agrotourismus auf Zypern. Einige der Ziele der Gesellschaft sind die Erhaltung des traditionellen Charakters der ländlichen Dörfer, die Gastfreundschaft und die Förderung der traditionellen Küche und landwirtschaftlichen Produkte, die Förderung des Agrotourismus in Zypern und im Ausland. Das Unternehmen organisiert auch Bildungsseminare, Workshops, Konferenzen und Schulungsprogramme für MitarbeiterInnen/UnternehmerInnen/ManagerInnen/EigentümerInnen ländlicher Betriebe und der örtlichen Gemeinden. Es berät potenzielle Investoren im Bereich des ländlichen Tourismus und die Einheimischen.

BEST Institut für berufsbezogene Weiterbildung und Personaltraining GmbH

Wien, Österreich

BEST Institut für berufsbezogene Weiterbildung und Personaltraining GmbH (www.best.at) wurde im Jahr 1990 als ein unabhängiges Institut für berufsbezogene Aus- und Weiterbildung gegründet. Die Hauptaktivitäten des Instituts liegen in der Entwicklung von innovativen Bildungsprogrammen für junge Menschen (+16) und Erwachsene, viele von ihnen sind benachteiligt oder mit Migrationshintergrund, auf kontinuierlicher und beruflicher Ausbildung, Beratung & Coaching sowie Aktivierung für Arbeitsuchende und Arbeitnehmer. Die Ausbildungsprogramme sind kundenorientiert und sowohl auf die spezifischen Anforderungen des Arbeitsmarktes als auch auf die individuellen Situationen der TeilnehmerInnen, Fähigkeiten und Kompetenzen, bisherige Erfahrungen und Lebensumstände, ausgerichtet.

On Projects Advising SL

Andalusien, Spanien

On Projects wurde 2014 als Beratungsunternehmen für Projektmanagement gegründet. Der Schwerpunkt liegt auf der Beratung von Unternehmen, Verbänden, öffentlichen Einrichtungen und anderen Stellen bei der Verwaltung, Überwachung und Verbreitung von öffentlich finanzierten Projekten. Die MitarbeiterInnen von On Projects verfügen über umfangreiche Erfahrungen im Management von Projekten im Rahmen zahlreicher europäischer Programme (einschließlich des 6 . und 7. Rahmenprogramms, Horizont 2020, Life, Progress, Kultur, Medien und Creative Europe, Jugend in Aktion und natürlich LLP und ERASMUS+) mit besonderem Schwerpunkt auf Erwachsenenbildung und Berufsbildung in ländlichen Gebieten, Landwirtschaft/Landentwicklung, Kultur und kulturelles Erbe, soziale Integration.

Datenschutz

Bei FARMS’CHARM nehmen wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Unser Ziel ist es, die Privatsphäre der Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, zu schützen und die geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten einzuhalten.

In Übereinstimmung mit dem Gesetz 3/2018 vom 5. Dezember über den Schutz personenbezogener Daten und die Gewährleistung digitaler Rechte, mit dem die Verordnung (EU) 2016/679 umgesetzt wird, informieren wir Sie mit den folgenden Informationen über unsere Datenschutzpolitik:

Wer ist der Verantwortliche für die Verarbeitung Ihrer Daten?

Die für Ihre Daten verantwortliche Organisation ist Association of Private Farming of the Czech Republic (APF CR).

Anschrift
Samcova 1, 110 00, Prague 1, Czech Republic
E-Mail-Kontakt
info@farmscharm.com

Was ist der Zweck der Verarbeitung?

  • Um auf Anfragen, Beschwerden und Vorfälle zu reagieren, die über unsere in die Website integrierten Kontaktkanäle übermittelt werden.
  • Um das Verhalten des Nutzers innerhalb der Website zu verstehen, um mögliche Computerangriffe auf unsere Website zu erkennen.
  • Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen, die unmittelbar auf uns anwendbar sind und unsere Tätigkeit regeln.
  • Um unsere Rechte zu schützen und auszuüben oder um auf Beschwerden jeglicher Art zu reagieren.
  • Übermittlung von Newslettern über die Waren oder Dienstleistungen, die die Tätigkeit des Verantwortlichen ausmachen, oder von Nachrichten im Zusammenhang mit seiner Tätigkeit.

Was ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten?

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist die Einwilligung der betroffenen Person gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a der Verordnung sowie das berechtigte Interesse des für die Verarbeitung Verantwortlichen gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der Verordnung.

Die Daten, um die wir Sie bitten, sind angemessen, relevant und unbedingt erforderlich, und Sie sind in keinem Fall verpflichtet, sie uns zu übermitteln, aber ihre Nichtmitteilung kann den Zweck der Dienstleistung beeinträchtigen oder ihre Erbringung unmöglich machen.

Wie lange bewahren wir Ihre Daten auf?

Ihre Daten werden so lange aufbewahrt, wie es für die ordnungsgemäße Erbringung der angebotenen Dienstleistung erforderlich ist, sowie zur Erfüllung der sich daraus ergebenden Verpflichtungen und sonstiger rechtlicher Anforderungen.

An welche Empfänger werden Ihre Daten weitergegeben?

m Rahmen der Verarbeitung Ihrer Daten kann, Association of Private Farming of the Czech Republic Ihre Daten weitergeben an:

On Projects Advising SL, als Dienstleister für Webmanagement und -pflege.

Welche Rechte habe ich?

  • Auskunftsrecht: Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob personenbezogene Daten verarbeitet werden, sowie das Recht auf Zugang zu diesen Daten.
  • Recht auf Berichtigung personenbezogener Daten.
  • Recht auf Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Widerspruchsrecht: Das Recht, der Verarbeitung von Daten zu widersprechen.

Der für die Verarbeitung Verantwortliche behält sich das Recht vor, die in Artikel 23 der EU-Verordnung genannten Rechte einzuschränken, wenn eine solche Einschränkung vorgesehen ist, um insbesondere die Grundrechte und Grundfreiheiten zu schützen, und eine notwendige und verhältnismäßige Maßnahme darstellt.

Wo kann ich eine Beschwerde einreichen?

Wenn ein Betroffener der Meinung ist, dass seine Daten nicht korrekt behandelt werden, kann er seine Beschwerden an die folgende E-Mail-Adresse richten: [Email contact].

Die betroffene Person erklärt, dass sie alle diese Informationen erhalten hat.

Cookies-Politik

Ein Cookie ist eine Datei, die auf Ihren Computer, Ihr Telefon oder Ihr mobiles Gerät heruntergeladen und ausgeführt wird, wenn Sie auf bestimmte Webseiten zugreifen. Cookies ermöglichen es einer Website unter anderem, Informationen über die Surfgewohnheiten des Benutzers zu speichern und abzurufen und den Benutzer anhand der enthaltenen Informationen und der Art und Weise, wie er seinen Computer benutzt, zu erkennen.

Cookies schaden Ihrem Computer nicht und sind notwendig, um die Navigation zu erleichtern.

Wozu werden Cookies auf unserer Website verwendet?

Cookies sind notwendig, damit unsere Website ordnungsgemäß funktioniert. Der Zweck unserer Cookies ist es, das Surferlebnis der Nutzer zu verbessern. Sie können verwendet werden, um Ihre Präferenzen (Sprache, Land, etc.) während der Navigation und bei zukünftigen Besuchen zu speichern.

Die in den Cookies gesammelten Informationen ermöglichen es uns auch, die Website zu verbessern und sie an die individuellen Interessen der Nutzer anzupassen, die Suche zu beschleunigen usw.

Welche Arten von Cookies werden auf unserer Website verwendet?

Analyse-Cookies: Wenn sie von uns oder von Dritten ordnungsgemäß verwendet werden, ermöglichen sie uns, die Anzahl der Nutzer zu quantifizieren und somit die Messung und statistische Analyse der Nutzung unseres Dienstes durch die Nutzer durchzuführen.

Werbe-Cookies: Wenn sie von uns oder von Dritten ordnungsgemäß verwendet werden, ermöglichen sie es uns, die Bereitstellung von Werbeflächen auf der Website so effizient wie möglich zu verwalten und den Inhalt der Werbung an den Inhalt der angeforderten Dienstleistung oder an die Nutzung unserer Website anzupassen.

Wofür wir Cookies NICHT verwenden

Unsere Cookies speichern keine Informationen über Ihre persönliche Identifikation, Adresse, Passwort, Kredit- oder Debitkartendaten, etc.

Wer nutzt die in diesen Cookies enthaltenen Informationen?

Die in den Cookies der Website gespeicherten Informationen werden ausschließlich von uns verwendet, abgesehen von den im Folgenden als Drittanbieter-Cookies“ bezeichneten Cookies, die von externen Stellen verwendet und verwaltet werden, um uns Dienste zur Verbesserung unserer eigenen Dienste und der Nutzererfahrung beim Surfen auf unserer Website zu erbringen.

Cookies von Drittanbietern werden hauptsächlich verwendet, um Statistiken zu erhalten und die Durchführung der Zahlungsvorgänge zu gewährleisten.

Kann ich die Verwendung von Cookies verhindern?

Ja, erstens müssen Sie die Cookies in Ihrem Browser deaktivieren und zweitens die in Ihrem Browser gespeicherten Cookies, die mit dieser Website verbunden sind, löschen.

Sie können die Cookies dieser Website jederzeit einschränken, blockieren oder löschen, indem Sie die Einstellungen Ihres Browsers ändern. Diese Einstellung ist für jeden Browser unterschiedlich. Weitere Einzelheiten zur Konfiguration von Cookies in Ihrem Browser finden Sie im Menü Hilfe“ Ihres Browsers.

Es ist möglich, dass einige Funktionen der Website nicht mehr funktionieren, wenn Sie die Cookies deaktivieren.“

Liste der Cookies, die unsere Website verwendet

Technische und personalisierte Cookies

Diese Cookies werden verwendet, um den Benutzer während der Sitzung zu identifizieren, um zu verhindern, dass der Benutzer die Authentifizierungsprozesse auf der Website wiederholen muss, um bestimmte Prozesse auf der Website zu beschleunigen, um sich an die während der Sitzung oder bei späteren Zugriffen getroffene Auswahl zu erinnern, um sich an bereits besuchte Seiten zu erinnern usw.

COOKIES ZWECK DAUER VERWALTUNG
Identifizierung der Benutzer
Sie dienen der Identifizierung und Authentifizierung des Benutzers. Sie enthalten auch technische Daten der Benutzersitzung, wie z. B. Verbindungszeitüberschreitung, Sitzungskennzeichen usw.
Sitzung
Farms'Charm
Sitzungskennung
Sie identifizieren die http-Sitzung des Benutzers. Sie sind in allen Webanwendungen üblich, um Anfragen aus der Sitzung eines Benutzers zu identifizieren.
Sitzung
Farms'Charm
Navigationsstatus
Sie helfen dabei, den Navigationsstatus des Benutzers zu ermitteln (Anmeldung, erste Seite, erster Zugriff, Scroll-Status, Abstimmungsstatus usw.).
Sitzung
Farms'Charm
Cookies zur Navigationsanalyse

Diese Cookies erhalten allgemeine Informationen über die Zugriffe der Nutzer auf die Website (nicht über deren Inhalt), um uns anschließend Informationen über diese Zugriffe zu statistischen Zwecken zu liefern.

COOKIES ZWECK DAUER VERWALTUNG
Google Analytics (__utma, __utmb, __utmc, __utmd, __utmv, __utmz, _ga...)

Sie ermöglichen die Nachverfolgung der Website-Statistiken durch das Tool Google Analytics, einen von Google bereitgestellten Dienst, der Informationen über die Zugriffe der Nutzer auf Websites liefert. Einige der gespeicherten Daten sind: Anzahl der Besuche eines Nutzers auf der Website, Datum des ersten und des letzten Besuchs des Nutzers, Dauer der Besuche, von welcher Seite aus der Nutzer auf die Website zugegriffen hat, welche Suchmaschine verwendet oder welcher Link angeklickt wurde, aus welchem Teil der Welt der Nutzer auf die Website zugegriffen hat, usw. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung der Website werden direkt an die Google Inc (ein Unternehmen mit Sitz in den Vereinigten Staaten) übermittelt und dort gespeichert. Die Konfiguration dieser Cookies wird durch den von Google angebotenen Dienst vorgegeben, daher empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzseite von Google Analytics zu konsultieren, um weitere Informationen über die von Google verwendeten Cookies und deren Deaktivierung zu erhalten (beachten Sie, dass wir nicht für den Inhalt und die Genauigkeit der Websites Dritter verantwortlich sind).

Dauerhaft
Dritte Parteien